Leseclub

 

Lesezimmer

 

 

Was ist überhaupt ein Leseclub?

 

Unter dem Motto „Mit Freu(n)den lesen“ bieten Leseclubs der Stiftung Lesen Kindern eine außerunterrichtliche Lernumgebung, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein.

Die Leseclubs sind eine bundesweite Initiative der Stiftung Lesen. Das Konzept hat sich bereits zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt: Mittlerweile besuchen über 10.000 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren regelmäßig die über 250 Leseclubs, die die Stiftung Lesen mit Mitteln aus dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und lokalen Bündnispartnern bisher in allen Bundesländern eingerichtet hat. In der zweiten Förderphase des Programms können nun weitere Leseclubs in ganz Deutschland die Erfolgsgeschichte fortschreiben.

 

 

Wer hat den Leseclub überhaupt ermöglicht?

 

Wir freuen uns sehr, dass die Stiftung Lesen mit den Mitteln aus dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gemeinsam mit der Bibliotheksgesellschaft sowie der Deichgraf Johans Grundschule Dorum einen neuen Leseclub in Dorum eröffnet.

Eindrücke von der Eröffnung des Leseclubs erhalten Sie hier. Einen kleinen Presseartikel zur Eröffnung und Lesungen, die hier stattfinden können Sie im Pressespiegel oder im Archiv nachlesen.

 

 

Was können Kinder im Leseclub machen?

 

Ganz einfach: Ohne Zwang LESEN! In den Leseclubs können Kinder betreute freizeitorientierte Angebote wahrnehmen, die ohne Notendruck ihre Lesemotivation steigern. Die Clubs eröffnen dadurch besonders niedrigschwellige Zugänge zum Lesen. So erreichen sie auch Kinder aus bildungsbenachteiligten Verhältnissen und mit Migrationshintergrund. Dabei machen die Leseclubs sich den sogenannten „Peer-Group-Effekt“ zunutze, da sie Kindern Raum bieten, sich gegenseitig zu unterstützen und so zum regelmäßigen Lesen zu motivieren.

 

 

Und wie geht das mit dem Leseclub nun weiter?

 

Ab sofort sind alle Kinder von 6 – 12 Jahren

jeden Dienstag von 14.30 – 16.00 Uhr,

am Mittwoch gibt es bereits eine feste Leseclub-Gruppe von 13.45 - 15.15 Uhr,

im Leseclub herzlich willkommen!

 

Frau Brüning Frau Weist
Frau Brüning Frau Weist

Betreut werden die Kinder zur Zeit durch die tatkräftige Unterstützung von Frau Brüning und Frau Weist

 

Die Deichgraf Johans Grundschule Dorum und die Bibliotheksgesellschaft Cuxhaven bieten künftig vielfältiges Freizeitprogramm rund ums Lesen an.

Weiterhin suchen wir Ehrenamtliche, die zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung des Leseclubs beitragen. Interessiert? Dann kommen Sie einfach zu den Leseclubzeiten vorbei und sprechen mit uns.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!