Archiv

 

29. Oktober 2018 - Das DFB-Mobil war an unserer Schule!

 

 

LogoDFBMobil

Welch ein besonderes Ereignis für unsere 4. Klassen an diesem Tag! Der DFB hat uns die beiden Trainer Finn und Lennart geschickt, um mit den Schülerinnen und Schüler für zwei Stunden ein Fußballtraining zu absolvieren. Dabei wurden nicht nur Kondition und Geschicklichkeit auf die Probe gestellt, auch Koordination war gefragt.

 

Denn zu Beginn ging es vorrangig nicht um das Spielen mit dem Fuß und der Lederkugel!

Das Aufwärmen bestand in den ersten Phasen aus Koordinationsübungen und wurde in Form von Wurf- Fang- sowie Bewegungsübungen in Kombination mit dem Ball durchgeführt.

DFBM1

 

DFBM2

 

Im Verlauf der ersten Stunde wurde dann das Dribbling mit dem Ball geübt.

 

DFBM3   DFBM4

 

Die Motivation der Schülerinnen und Schüler war von Beginn an sehr hoch. Sowohl Jungen, als auch Mädchen brachten Spaß und Leistungswillen mit in die Trainingseinheiten.

  DFBM7   DFBM6

 

Spiele und Herausforderungen in Kleingruppen, die passender Weise Namen bekannter Fußballmannschaften bekamen, wurden sportlich und fair ausgetragen.

  DFBM8   DFBM5

 

Am Ende wurden noch kleine Geschenke an die Kinder verteilt, die im Anschluss mit erschöpften, aber strahlenden Gesichtern die Sporthalle verließen.

 

DFBM9
 

Das DFB-Mobil war sicherlich nicht das letzte Mal an unserer Schule.

Wir freuen uns auf das nächste Mal und sagen Danke für ein tolles Sporterlebnis!

 

Urkunde_DFBM

 

Den Zeitungsartikel dazu finden Sie hier.

 

 


 

 

22. August 2018 - Eröffnung eines Leseclubs an der Deichgraf Johans GS

 

 

Leseclub_Logo

 

 

Am Mittwoch den 22.08.2018 wurde offiziell der Leseclub an unserer Schule eröffnet!

Dies wurde durch Schülerinnen und Schüler, von Eltern und auch Lehrkräften im neu gestalteten Lesezimmer der Grundschule mit Spannung und Vorfreude verfolgt.

 

 

Frau Rahmann machte mit einer kleinen Ansprache den Anfang, in der sie kurz erklärte, was es mit dem Leseclub auf sich hat. Zudem bedankte sie sich für die Hilfe einiger Eltern, die ehrenamtlich arbeiten, sodass der Leseclub entstehen konnte und weiterhin aufrechterhalten werden kann.

Absprache Rahmann 
 

Dieses Ereignis ließ sich unser Bürgermeister Herr Itjen nicht entgehen. Und auch Personen, die zur Entstehung eines Leseclubs an unserer Schule einen sehr großen Anteil beigetragen haben, waren anwesend: Darunter Frau Dr. Favreau-Lilie und Frau Haring als 1. und 2. Vorsitzende der Bibliotheksgesellschaft Cuxhaven.

Aber auch Bücherspenden vom Bücherbus des Landkreises Cuxhaven, vertreten durch Frau Toetzke, halfen und helfen, das Lesezimmer nach und nach mit mehr „Lesefutter“ zu erweitern.

 

Besuch

 

 

Ein besonderer Gast, der die Eröffnung mit einer Lesung aus seinem neuen Buch „Rumpelröschen“ zu einem Highlight werden lies, war ebenso da: Christian Berg!

Berg Ansprache

 

Der Kinderbuchautor, der auch bekannte Bücher wie Tamino Pinguin und Kleines Monster Monstantin geschrieben hat, las die ersten drei Kapitel aus seinem neuen Buch vor und sorgte sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen für Spaß und Unterhaltung. Im Anschluss nahm er sich noch die Zeit und beantwortete ausführlich Fragen zu seiner Person und seiner Arbeit an Kinderbüchern.

 

Berg Lesung

 

Berg Autogramm klein

 

 

Nachdem auch die letzte Frage geklärt war  stand Christian Berg für Autogramme zur  Verfügung. Der Andrang war groß und das  Angebot wurde von Klein und auch Groß  sehr gerne angenommen.

 

 

 

Berg Autogramm groß

 

Wir danken allen Beteiligten für ihre Hilfe und Unterstützung!

 

 

 

Neugierig geworden?

Weitere Information zum Leseclub bekommen Sie hier!

In der Nordseezeitung findet sich ebenso ein kleiner Beitrag. Klicken Sie hier.

 

 


 

 

Polizeipuppenbühne Delmenhorst zu Gast - 14.09. & 15.09.2017

 

Am Mittwoch und Donnerstag war die Polizeipuppenbühne "PäPP" bei uns zu Besuch! Mit einer Portion Humor, aber auch mit der nötigen Ernsthaftigkeit und Brisanz wurde kindgerecht über die Sicherheit im Straßenverkehr aufgeklärt und den Schülerinnen und Schülern vor Augen geführt, welche Gefahren im Auto und im Internet lauern können. Dafür wurde ein Programm für Kinder der 1. - 2. Klassen mit dem Titel "Geschnallt!?" entwickelt und vorgeführt, welches anschaulich die Bedeutung der Sicherheitsgurte im Auto zeigte. Im Programm für die 3. und 4. Klassen wurde das Thema Sicherheit im Internet aufgegriffen. Dazu fand zusätzlich eine Nachbereitungsstunde mit der Polizei statt, in welcher die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit eigenen Daten und Informationen im Netz sensibilisiert wurden. 

Es waren tolle Vorführungen, auch mit Gesang und Bewegung, die allen Zuschauern hoffentlich noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Die Deichgraf Johans Grundschule aus Dorum sagt: Vielen Dank! 

 

PPB 13.09.17_1 PPB 13.09.17_2
PPB 13.09.17_3 PPB 13.09.17_4

 

 


 

 

Sicherheit auf dem Schulweg - 11.09.2017
 
Im Zuge der Einschulung und rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit hat die ADAC Stiftung für unsere neuen ersten Klassen leuchtende, gelbe Sicherheitswesten spendiert. Getreu dem Motto: "Einfach sicher gehen" werden mit den Schülerinnen und Schülern Teile des Schulweges gemeinsam abgegangen und Gefahrenstellen sowie das Verhalten im Straßenverkehr ausführlich besprochen. 
 
   
1a Seepferdchen Sicherheitswesten 1b Pferde Sicherheitswesten
Die Klasse 1a mit ihren Sicherheitswesten Die Klasse 1b mit ihren Sicherheitswesten

 

Weitere Informationen finden sie unter: 
 
 

 

 

März - August 2017 - Gestaltung des vorderen Schulhofes
Die Idee steht, die Planungen sind im Gange und nun wird angefangen zu arbeiten:
Der vordere Schulhof soll anders werden!
Wir möchten ihn in ein kinderfreundlicheres, schöneres und naturgetreueres Pausenerlebnis für die Kinder verwandeln.
 
1. Bauabschnitt: ab dem 01.03.2017
 
Schulhof_vorne_1 13.03.17
 
Viele der Steinbodenplatten wurden entfernt.
Der Boden soll weicher werden und einen Naturweg imitieren.
 
 

Schulhof_vorne_2 13.03.17

 

 

Mehr Grün und Natur sollen den

vorderen Schulhof verschönern.

Schulhof_vorne_3_24.03.17

 

 

 

 

Alle nötigen Steinplatten sind entfernt und die Grundlage für die kommenden

Arbeiten ist geschaffen.

 

 

 

 

2. Bauabschnitt: 25.03.2017

SH_vorne_25032017_1

 
Heute beginnt der erste große Bautermin, an welchem kräftige, fleißige, motivierte und engagierte Hände mitgewirkt haben.
Im Folgenden ein paar Eindrücke des Tages.
 
SH_vorne_25032017_3
 
 
 
SH_vorne_25032017_5
SH_vorne_25032017_6
 
 
SH_vorne_27032017
 
 
 
 
 
 
Am Ende des Tages ist ein tolles Ergebnis erzielt worden.
 
 
 
3. Bauabschnitt: 31.03.2017
SH_vorne_03042017

 

 

 

 

 

 

Das nächste Zwischenergebnis kann sich schon sehen lassen!
 
 
 
4. Bauabschnitt: 28.04.2017
 
SH_vorne_28042017_1 Es wird strukturierter und grüner!
Die Abgrenzungen für den Bereich um die Weidenhäuschen sind
verankert und werden bald verbunden.
 
SH_vorne_28042017_2
 
 
 
 
 
 
5. Bauabschnitt: 10.05.2017
 
Die Erde wurde geliefert und ist verteilt worden. Als nächstes steht die gemeinsame Pflanzaktion mit den Kindern an!
 
 
6. Bauabschnitt: 15.05.2017 - Projekttag "Bepflanzung des vorderen Schulhofes"
 
Projekttag SH vorne_2Projekttag SH vorne_4 Heute haben alle Kinder fleißig mitgeholfen
und einen Teil dazu beigetragen,
dass unser vorderer Schulhof grüner wird!
Projekttag SH vorne_3Projekttag SH vorne
 
 
Es wurden nicht nur Bohnen gepflanzt,
sondern auch eine Kräuterschnecke bestückt
sowie mit dem Bau eines Insektenhotels begonnen.
 
 
Weitere Bilder und Eindrücke von unserem Aktionstag finden Sie hier.
 
 
Ein paar Wochen später: 01.08.2017 - Durch die Pflege von Schülerinnen und Schüler, aber besonders auch durch die Hilfe von Eltern und Fr. Reuter sind die Pflanzen und Blumen auf unserem Schulhof verwurzelt und bilden in Zukunft einen (grünen) Bestandteil der Schule.
 
 
Kräuterschnecke010817 Insektenhotel010817 Wildblumen_Weiden010817
Die Kräuterschnecke

Das Insektenhotel

Die Wildblumen und Weiden
 

 

Weiden_Feuerbohnen010817

Die Weiden und Feuerbohnen